Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Aufwärts zum Licht

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Aufwärts zum Licht"

Orient: Frankfurt am Main
Matr.-Nr.: 741
Gründungsdatum:
arbeitete bis:
erneut ab:
8. Januar 1928
1. Juli 1935
17. Juni 1947
Großloge: 3WK

Inhaltsverzeichnis

Aufwärts zum Licht

Logengründung

Am 4. März 1927 kamen acht Freimaurer im Restaurant „Zum Faust“ am Schauspielhaus in Frankfurt zusammen und beschlossen, sich regelmäßig wöchentlich zu treffen und sobald sie stark genug wären, eine neue Loge zu gründen. Schließlich trafen sich die 16 Gründungsmitglieder am 8. Januar 1928 zur Lichteinbringung der neuen Loge. (Quelle: Homepage der Loge)

Dunkle Zeit

Quelle: Gestapo Frankfurt a. M. Selbstverlag Adolf Diamant 1988, S. 60 mit Ergänzungen

Im Jahr 1934 ließen die neuen faschistischen Machthaber mit Hilfe der Geheimen Staatspolizei (Gestapo) das Archiv, die Bibliothek und das maurische Inventar der Johannisloge "Aufwärts zum Licht" zur Sicherstellung beschlagnahmen.

Logenhaus

Loge "Aufwärts zum Licht"
Kaiserstraße 37,
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: juergen1942@arcor.de

Arbeitstag

jeden Freitag, 20:00 Uhr

Gästeabend

nach Absprache mit dem Meister vom Stuhl.

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: