Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Bartels

Aus Freimaurer-Wiki

Bartels, Adolf

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

völkischer Literarhistoriker in Weimar, * 1862, bezeichnet in einer Schrift "Freimaurerei und deutsche Literatur, Feststellungen und Vermutungen" die Freimaurerei als "antichristlich, antivölkisch und antistaatlich oder doch antimonarchistisch" und würdigt das Werk zahlreicher Dichter nach ihrer wirklichen oder vermeintlichen Zugehörigkeit zum Freimaurerbunde. Wilhelm Fluhrer, Frankfurt, weist Bartels in einer Broschüre "Auch ein Ritter vom Geist" in zahlreichen Punkten Unwissenheit und Oberflächlichkeit nach.

Ergänzend

Adolf Bartels (* 15. November 1862 in Wesselburen; † 7. März 1945 in Weimar) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber, Journalist, Literaturhistoriker und Kulturpolitiker. Er war Vertreter der Heimatkunstbewegung und bekennender Antisemit.

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: