Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Dafydd Bullock

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Dafydd Bullock

Dafyddbullockwww.jpg

Dafydd Bullock ist ein Komponist, Dirigent, Arrangeur und Musiklehrer aus Wales. Als Mitglied einer Loge in Rheinland-Pfalz hat er auch freimaurerische Musik komponiert. Jens Rusch und Rudi Rabe stellen Ihnen hier Hörproben vor. Und wir sagen Ihnen, wie Sie zu dieser Musik kommen können. Dafydd Bullock danken wir für das Copyright und für seine Bereitschaft, interessierten Brüdern die freimaurerische Musik kostenlos zu überlassen.

Curriculum Vitae

Dafydd Bullock wurde 1953 in Llanberis, Gwynedd, Cymru (Wales) geboren. Er studierte an der Universität Manchester und am Royal Northern College of Music (Professor George Hadjinikos) von 1971 bis 1976, wo er sein Examen in Musik ablegte. Außerdem studierte er Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt 'Internationale Beziehungen' von 1981 bis 1983 an der Universität Sussex. Dieses Studium schloss er mit der Magister-Prüfung ab.

Dafydd Bullock arbeitet als Komponist, Dirigent, Arrangeur und Lehrer. 1993 und 1994 gewann er erste Preise im Fach Komposition an der National Eisteddfod of Wales. Im Jahre 1995 wurde er in Wales durch die Verleihung des höchsten Grads der Gorsedd of Bards geehrt und 2005 wurde er Fellow of the Royal Society of Arts. Er ist Weinbruder bei der Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer.

Werke (Stand 2015)

Zu seinen Kompositionen gehören einundzwanzig Sinfonien, achtzehn sinfonische Dichtungen, zwei Opern, zwei Messen, zwei Requiem, siebzehn Streichquartette, acht Trios und weitere Kammermusik und viele Klavierwerke. Er hat zwei Filmmusiken komponiert.

Verschiedene Werke werden veröffentlicht von Bardic Edition, Cwmni Gwynn und Curiad in Großbritannien, von Alain van Kerckhoven Editeur in Belgien, und von LakeSound, Music Enterprise und Double You in Luxemburg. Bis jetzt hat er 25 CDs unter anderem bei den Firmen SAIN (Wales) und AVK (Belgien) und LakeSound gemacht. Seine Musik wurde in vielen Ländern gesendet und aufgeführt einschließlich Japan, China, Brasilien und Columbien, und natürlich in Europa.

Dafydd Bullock hat eine besondere Beziehung zu Prag: Seine 2. Sinfonie wurde zum ersten Mal durch die Musici de Praga während des Prager Frühlingsfestivals 1996 aufgeführt; und die 3. ebenfalls in Prag am Valentinstag. Sein drittes und viertes Streichquartett erhielten ihre Welturaufführung im Prager Klementinum im Juli 1998, und sind auf CD erschienen, ebenso die gesammelten Werke für Cello und Klavier und fünf Trios. Außerdem haben Virtuosi di Basso die 12 solo Celli der Tschechischen Philharmonie Werke aufgenommen und aufgeführt, die speziell für sie komponiert wurden. 2009 wurde sein Requiem für Jan Palach in Luxemburg uraufgeführt.

Freimaurerische Musik

Als Freimaurer hat Dafydd Bullock Musik für besondere masonische Rituale komponiert und aufgenommen: zum einen Stücke für die Einweihung eines Logenhauses in Trier und zum anderen Kompositionen anlässlich des 210-Jahre-Jubiläums der Freimaurerei in Trier. Von diesen zehn Stücken hier nun Hörproben, jeweils ungefähr die erste Minute.

2015: 210 Jahre Freimaurerei in Trier

Das Jubiläum erinnerte an die Gründung der Loge ‚Zum Verein der Menschenfreunde’ im Jahr 1805 als Trier unter Napoleonischer Herrschaft stand. Und so hieß die neue Loge damals auch 'La Réunion des Amis de l´Humanité'. Nach der Abdankung Napoleons übersetzten die Brüder den Logennamen ins Deutsche. Die Musik für das Jubiläum schrieb Dafydd Bullock im klassichen Stil, so wie Musik damals geklungen hat: also Musik à la Beethoven, Haydn und Mozart.

Musik à la Ludwig van Beethoven:

  • Hörprobe - Festmarsch: Länge des Originals 4,07 Minuten
  • Hörprobe - Sonata: Länge des Originals 2,07 Minuten

Musik à la Joseph Haydn:

  • Hörprobe - Cadenza: Länge des Originals 50 Sekunden

Musik à la Wolfgang Amadeus Mozart:

2012: Festmusik für das neue Logenhaus

Gemeint ist das Logenhaus in Trier: Das zentrale Stück in diesem Kompositionsreigen heißt 'Licht' = Verwandlung von Dunkelheit in Licht.

  • Hörprobe - Einzug: Länge des Originals 5,55 Minuten
  • Hörprobe - Interlude: Länge des Originals 43 Sekunden
  • Hörprobe - Licht: Länge des Originals 3,52 Minuten
  • Hörprobe - Homage: Länge des Originals 4,59 Minuten
  • Hörprobe - Auszug: Länge des Originals 5,55 Minuten

Bezugsquelle

Dafydd Bullock lädt interessierte Brüder ein, ihm ein Mail mit Ihren musikalischen Wünschen zu schicken.
Er gibt dann für Sie in seiner Dropbox die Musikdateien zum Download frei.
Mailadresse: swnyllyn@gmail.com (bitte Geduld: Dafydd Bullock ist viel unterwegs).
Seine nichtmasonische Musik ist im Handel erhältlich.

Videos

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: