Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Dresden

Aus Freimaurer-Wiki

Naumann1.jpg

Inhaltsverzeichnis

Dresden

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

  • 1728 Graf Rutowski errichtet als zweite Bauhütte in Deutschland die Loge "Aux trois aigles blancs" ("Zu den drei weißen Adlern"), aus der noch im selben Jahr wegen zu großer Mitgliederzahl die Loge "Aux trois glaives d´or" sich bildet. Durch abermalige Spaltung entsteht
  • 1741 die Loge "Aux trois cygnes", die aber noch im selben Jahr in der Loge Zu den drei Schwertern aufgeht. Die beiden bestehenden Logen bilden die Großloge Obersachsens. Großmeister Graf Rutowski.
  • 1755 und 1762 Gründung der Logen "Zu den drei Palmen" (Strikte Observanz) und "Aux trois grénades", die sich
  • 1766 mit der Schwerterloge vereinigt.
  • 1765 wurde für Suchende, die der deutschen Sprache nicht mächtig waren, die Loge "Étrangère" errichtet, die dann aber auch in die "Drei Schwerter" überging. Ebenso
  • 1772 die vom Grafen Brühl 1766 unter dem Namen "St. Jean des Voyageurs", gegründete Loge "Aux vrais amis".
  • 1781 übersiedelt die 1776 in Wildenfels gegründete Loge "Zum Goldenen Apfel" nach Dresden
  • 1811 Gründung der Großen Landesloge von Sachsen, der sich die Logen von D. anschließen.
  • 1815 Gründung der Loge "Astaea zur grünenden Raute" Sie vereinigt
  • 1831 sich mit der Schwerterloge, die seither den Namen "Zu den drei Schwertern und Astraea zur grünenden Raute" führt.
  • 1863 Gründung der Loge "Zu den ehernen Säulen".
  • 1894 Die große Landesloge der Freimaurer von Deutschland gründet die Loge "Zum goldenen Kreuz".
  • 1911 "Zum flammenden Stern", Sachsen.
  • 1929 "Aufrecht und Treu" ("Drei Weltkugeln").

In Dresden erschien das Blatt "Mitteilungen der Großen Landesloge von Sachsen". Die Dresdener Logen der Großen Landesloge von Sachsen unterhielten die Erziehungsanstalt, die den Namen Freimaurerinstitut (s. d.) führte, außerdem Wohlfahrtseinrichtungen, wie die Erholungsheime in Rehefeld, Teplitz-Schönau u. a. O.

Ergänzung der Liste

Ergänzungen H. Thorandt

Links

Siehe auch

Geschichte

Personen


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: