Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Ferenc Sebok

Aus Freimaurer-Wiki

Ein besonders wertvolles Geschenk machte Ferenc Sebok der Loge Zur Einigkeit 2014 anlässlich der Überreichung der Ernennungsurkunde zum Botschafter für Belgien für die Association of Masonic Arts: Ein Tracing Board Triptychon. Seit 2016 ist er Groß-Botschafter für Europa.
Ferenc Sebok ist seit 2016 Groß-Botschafter der Association of Masonic Arts für Europa.
Ferenc Sebok (right) at the Festival Apollo 2015 in Brasilia, together with Dimitar Mavrov (left) and Marcos José da Silva (Center)
This article has been brought to you by courtesy of THE ASSOCIATION OF MASONIC ARTS. Gloria Artes Vitae!

Inhaltsverzeichnis

Ferenc Sebok

Biographie

  • Geboren in Budapest, Ungarn, 1952.
  • Verlässt Ungarn mit seinen Eltern während der Revolution 1956.
  • Staatsbürger von Ungarn und Belgien.
  • Diplom der UCL (Wirtschafts-, Sozial- und Plotik-Wissenschaft).
  • Musikstudium (Piano und Violine) mit Auszeichnung (Amélie Dengis Academy of Seraing and Grétry Academy of Liège).
  • Ausbildung unter Marcelle Mercenier am Conservatoire Royal de Liège und unter Berthe Divito-Delvaux.
  • Malerei an der Beaux-Arts of Liege während der 70er, bevor er als Autodidakt fortfuhr.
  • Malt seit 1971.
  • Gewinner internationaler Preise für Kompositionen und Malerei.
  • Spezialisiert auf Tracing boards und freimaurerische Kunst, voller Symbolismus und Esoterik. Verfasst mitunter begleitend Gedichte zu seinen Tracing boards.
  • Mitglied verschiedener künstlerischer Vereinigungen in Belgien, Frankreich, Italien und Ungarn.
  • Seine Musik wurde bis heute in Belgien, Frankreich und Italien veröffentlicht.

Preise und Auszeichnungen

Für freimaurerische Kunst

  • Silver medal Arts-Sciences-Lettres, 2010, Paris (F)
  • International prize of symbolism, Yenne (F) 2011
  • England Award 2011, Macclesfield (UK)
  • Trofeo of NewYork 2010
  • Grand Prix Turner 2012, Florence (It)
  • Premio internazionale Tokyo
  • Premio della Giuria, 2011
  • International Award Leonardo da Vinci 2009, Lecce (It)
  • Prix Cockerill, 1978, Liège (B)
  • Kastar Egyesület Prize of creativity 2013, Budapest (Hu)
  • Premio dei Normanni, Monreale city, Palermo, 2012 (It)
  • Leone dei Dogi 2013, Premio Biennale per le Arti Visive, Artexpo Gallery, Venezia (It)
  • Palme d’Or 2014, Monte Carlo, Monaco
  • England Award, Duchy of Cornwall 2014, Town Hall, Looe (UK).

Für Musik (Piano, Violine, Komposition)

  • Midem 2001, Belgian artistic promotion, Classical, Sabam, Cannes (F)
  • Benelux international Song and Culture festival, Song Expo awards 2001, 2002, 2003 (Nl).

Association of Masonic Arts

Ferenc Sebok war seit 2014 Botschafter der Association of Masonic Arts für Belgien. Seit 2016 ist er Groß-Botschafter für Europa. Sein Nachfolger im Ehrenamt als Botschafter für Belgien ist Bernhard Ghilissen.

Videos

Kontakt

Siehe auch

Links

Tracing board "Eagle of Pathmos"
Tracing board "Quadrum Leonardi" 100x70

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: