Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Johann Bernhard Basedow

Aus Freimaurer-Wiki

Johann Bernhard Basedow

Quelle der Fakten: Gallerie historischer Gemählde aus dem achtzehnten Jahrhundert, Band 3, von Samuel Baur, Verlag Gottfried Adolph Grau, Hof 1804

Der große Reformator des Erziehungswesens des 18. Jahrhunderts, Johann Bernhard Basedow, wurde am 11. September 1723 in Hamburg als Sohn eines Perückenmachers geboren. Der Vater erzog ihn sehr streng, so das er vor ihm davon lief und ein Holsteinischer Bedienter wurde, doch der Vater fand ihn und ließ ihn zurückbringen. Später besuchte er die unteren Klassen der Johannisschule wo er die sehr harte Behandlung beklagte und eine ganz falsche Methode im Unterricht erkannte. Mit 16 Jahren schrieb er kleine Gedichte und half gegen Bezahlung den Mitschülern bei der Erledigung der Schularbeiten.

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: