Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Johann Georg Eck

Aus Freimaurer-Wiki

Johann Georg Eck

Quelle: Allgemeines Handbuch der Freimaurerei C. Lenning 1863

Geboren am 23. Jan. 1745 zu Hinternach in der Grafschaft Henneberg, † 20. Nov. 1808

Professor zuerst "der Moral und Politik" zuletzt "der Dichtkunst" in Leipzig, trat am 13. Jan. 1765 als "Armiger Georgius a noctua" dem v. Hund´schen Tempelherrnsystem bei, wurde 1766 Ritter und 1769 Hauskomthur der Loge "Minerva zu den drei Palmen" in Leipzig legte diese Stelle 1773 nieder, behielt aber Sitz und Stimme im Kapitel und war längere Zeit Meister vom Stuhl der Loge Minerva (Vgl. Lat., XIX 145 fg.; Kloss Bibl. Nr. 1367)


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: