Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Moses Mendelssohn

Aus Freimaurer-Wiki

Mendelssohn, Moses

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

Philosoph, * 1729, † 1786, Vertreter einer gemäßigten Aufklärung, für Monotheismus und Unsterblichkeit eingenommen, Verfasser des "Phaedon", Freund Lessings, der ihm im "weisen Nathan" ein Denkmal gesetzt hat. Lessing berichtet von einem Gespräch, das Mendelssohn mit Lessing über die Freimaurerei geführt hat. Der Dichter weigerte sich, seinem Freunde über diese Aufklärungen zu geben, worüber ihm Mendelssohn Vorwürfe machte (Abdruck in Biedermann, "Lessings Gespräche", Berlin 1924, S. 148).

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: