Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Puck

Aus Freimaurer-Wiki

Keppler 1.jpg

Puck

Quelle: Wikipedia

Puck war das erste erfolgreiche Satiremagazin des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts in den USA. Es enthielt Cartoons, Karikaturen und politische Satire. Das Magazin erschien von 1871 bis 1918.

Das wöchentliche Magazin wurde von Joseph Ferdinand Keppler in St. Louis gegründet. Das Magazin erschien seit März 1871 in einer englischsprachigen und einer deutschsprachigen Edition. Fünf Jahre später zog die Redaktion des deutschsprachigen Puck nach New York City, wo das erste Magazin am 27. September 1876 veröffentlicht wurde. Die Redaktion der englischsprachigen Ausgabe folgte am 14. März 1877.

Das englische Magazin setzte seinen Betrieb für mehr als 40 Jahre unter verschiedenen Eigentümern und Redakteuren fort. 1916 wurde das Magazin in das Verlagsunternehmen von William Randolph Hearst übernommen. Danach wurde das Magazin nur noch zwei weitere Jahre veröffentlicht. Die letzte Ausgabe erschien am 5. September 1918.

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: