Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Ray V. Denslow

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Bruder Ray V. Denslow

(frei übersetzt von Br. H. Thorandt)

Der ehrwürdige Bruder Ray V. Denslow von der

"Trenton Lodge No. 131" i. Or. Missouri brachte viel Licht in unsere alte Kunst ...

Viele seiner Arbeiten sind noch über die "Masonic Service Association" und andere freimaurerische Verleger zu beziehen.

"Ich Bin Freimaurerei"

Ich wurde in alten Zeiten geboren, in den alten Tagen, als Männer noch zuerst von Gott träumten. In diesem unendlichen Zeitraum habe ich mich erprobt und fand Wahrheit.

Die Kreuzungen der Welt tragen die Abdrücke meiner Füße und die Kathedralen aller Völker tragen das Zeichen meiner kunstfertigen Hände. Ich strebe nach Schönheit und nach Symmetrie. In meinem Herzen ist Weisheit, Stärke und Mut für die, welche danach verlangen.

Auf meinen Altären liegt die Heilige Schrift und meine Gebete gehen zu dem omnipotenten Gott. Meine Söhne arbeiten und beten zusammen, ohne Rang oder Zwietracht, auf dem öffentlichen Markt und in der inneren Kammer.

Mit Zeichen und Symbolen lehre ich die Lektionen des Lebens und des Todes und die Beziehungen von Mann mit Gott und Mann mit Mann. Meine Arme sind weit ausgebreitet um jene im richtigen Alter und mit gutem Leumund aufzunehmen, die mich aus freiem Willen suchen. Ich nehme sie an und lehre sie meine Werkzeuge zu benutzen im Gebäude der Männer, und später finden sie ihre Bestimmung in ihrer eigenen Suche nach Perfektion, welche so mühevoll und schwierig zu erreichen ist.

Ich hebe die Gefallenen auf und beschütze die Kranken. Ich erhöre den Schrei der Waisen, die Tränen der Witwen und den Schmerz des Alters und der Armut. Ich bin nicht Kirche, noch Partei noch Schule, dennoch hegen meine Söhne einen große Verantwortung gegenüber Gott, dem Land, den Nachbarn und sich selbst. Sie sind freie Männer, beharrend auf ihren Freiheiten und alarmbereit bei lauernder Gefahr.

Zum Schluss verpflichte ich jeden von Ihnen eine Reise zu unternehmen aus dem Jammertal in die Herrlichkeit des ewigen Lebens. Ich wäge den Sand im Glas ab und denke wie klein ist ein einzelnes Leben im ewigen All. Immer habe ich von der Unsterblichkeit gelehrt und als ich Männer von der Dunkelheit zum Licht empor hob, war ich ein Lebensweg.

Ich Bin Freimaurerei.

- Ray V. Denslow

[edit.off.: Herzlichen Dank an den ehrwürdigen Br. Barry O’Sullivan für die Übermittlung dieses Artikels.]

Übersetzungshinweis

Texte, die aus anderen Sprachen in dieses Wiki übernommen und ins Deutsche übertragen werden, sind in der Regel keine professionellen Übersetzungen, sondern freiwilliges Engagement. Hinweise zu mangelhaften oder gar falschen Übersetzungen werden gerne entgegengenommen.

Siehe auch

Österreich 1938: "Eine moderne Inquisition": Ray V. Denslow veröffentlichte 1942 in den USA einen Bericht über die letzten Tage der österreichischen Freimaurerei nach dem Einmarsch Hitlers und dem Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland.


In anderen Sprachen

English,


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: