Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Schottischer Ritus Kathedrale

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Schottischer Ritus Kathedrale

Die Grade des Schottischen Ritus

In the loggia along one side of the south lounge in the Scottish Rite Cathedral are a series of art glass windows depicting the lessons of several degrees of Scottish Rite Freemasonry. This first pair of windows depict (from left to right):

Scottish Rite Cathedral

Die Scottish Rite Cathedral befindet sich an der 650 N. Meridian Street in der Innenstadt von Indianapolis. Die Kathedrale wurde in den Jahren 1927-1929 im neugotischen Stil erbaut. Der Schottische Ritus ist ein Teilgebiet der Freimaurerei.

The Scottish Rite Cathedral is located at 650 N. Meridian Street in downtown Indianapolis. It was built in 1927-1929 in the Neo-Gothic style. The Scottish Rite is a branch of Freemasonry.

Foto mit freundlicher Erlaubnis von Sarah: Ostportal der Schottischen Ritus Kathedrale. Dies ist der Osteingang der Schottischen Ritus Kathedrale (befindlich an der Meridian Straße). Das besondere Merkmal diese Portals ist der freimaurerische doppelköpfige Adler von Lagash und die Skulpturen der ersten Großmeister. Folgende Worte kann man über der Tür lesen: "Wen die Wirkungskraft geeint, kann nicht getrennt sterben." Eastern portal of the Scottish Rite. This is the eastern entrance of the Sottish Rite Cathedral (located on Meridian Street). The portal features the Masonic double-headed eagle of Lagash and sculptures of the first Grand Masters. The words above the doors read: "Whom virtue unites, death cannot separate".
Foto mit freundlicher Erlaubnis von Sarah: Ein Blick auf den Glockenturm der Schottischen Ritus Kathedrale zeigt den neogotischen Stil des Glockenturms und der Fassade. A view of the bell tower of the Scottish Rite Cathedral, showcasing the Neo-Gothic style of the bell tower and facade.
Foto mit freundlicher Erlaubnis von Sarah: Eastern portal of the Scottish Rite. A view up the bell tower facade from street level. The bell tower rises 212 feet and contains a 54-bell carillon.
Das Ost-Portal der Kathedrale. Der Glockenturm ist ca. 65 Meter hoch und beinhaltetet ein Glockenspiel mit 54 Tonglocken.

Bleiglasfenster / Stained glass windows

All pictures in this gallery with kindly permission of Sarah. Alle Fotos dieser Galerie mit freundlicher Erlaubnis von Sarah. On the other side of the south lounge at the Scottish Rite Cathedral, there are a series of art glass windows depicting the Arts and Sciences. These windows have a warmer light quality compared to the Masonic Degree windows because the artisans learned to incorporate precious metals (gold and silver) into the glass paints to preserve the true colors after firing.

Videos

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: