Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Wissenschaften

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Wissenschaften

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder

Die sieben freien Wissenschaften des Altertums spielen in den alten Manuskripten und auch in einzelnen freimaurerischen Ritualen eine Rolle.

Sie sind:

Sieben freie Künste

Quelle der Fakten: Allgemeines Handwörterbuch der philosophischen Wissenschaften von Wilhelm Traugott Krug, verlegt durch F. A. Brockhaus, Leipzig 1838 S. 82 Artikel "Freie Kunst" bearbeitet von H. Thorandt

Trivium

Die 3 freien Künste, die im Mittelalter in den Trivial- oder Elementarschulen gelehrt wurden hießen Trivium. Diese drei Künste sind:

Quadrivium

4 freie Künste die als Quadrivium zusammengefasst wurden und an den höheren Schulen des Mittelalters gelehrt wurden sind:

  • Musik
  • Astronomie
  • Dialektik
  • Rhetorik


Siehe auch

Manuskripte und Statuten


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: