Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Zur Sonnenrose

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Zur Sonnenrose"

Orient: Augsburg
Matr.-Nr.: VGL/GL 571/173
Gründungsdatum: 1906
Großloge: GLLdFvD

Inhaltsverzeichnis

Zur Sonnenrose

Zur Sonnenrose

Quelle: Webseite der Loge / Schreiben der Loge

Geschichte der Loge

Einer Logengründung geht sehr häufig die Errichtung eines freimaurerischen Vereins voraus, in der sich Brüder einer Stadt und des Umkreises zu regelmäßigen Treffen und des brüderlichen Austauschs versammeln. Das Ziel ist die Gründung einer Johannisloge, damit nicht nur die freimaurerischen Themen behandelt werden und Geselligkeit gefördert wird, sondern auch entsprechende Tempelarbeiten durchgeführt werden können. In den Tempelarbeiten werden die freimaurerischen Lehrinhalte über Rituale und Wechselgespräche vermittelt.

Im Jahr 1906 am 27. März wurde die Johannisloge „Zur Sonnenrose“ von Brüdern der Loge „In Treue fest“ gegründet. Damals gehörte die Loge „In Treue fest“ zur Großen Landesloge von Deutschland, aus der dann nach dem Krieg und dem Wechsel zur Großloge der Freien und Angenommenen Freimaurer die Johannisloge „Zu den drei Säulen an der Isar“ hervorgegangen ist.

Am 26.07.2013 wurde die Loge „Zur Sonnenrose“ im Augsburger Logenhaus nach der Lehrart der Großen Landesloge von Deutschland feierlich reaktiviert. Ganz bewusst haben die Reaktivierungsbrüder die ursprüngliche Gründungstradition fortgeführt, um die Lehrart der Großen Landesloge von Deutschland in Augsburg zu etablieren.

Es werden dieselben Ziele, auf demselben Weg, aber mit Hilfe der besonderen christlichen Ausrichtung verfolgt. Damit sind keine Dogmen verbunden, sondern die Sammlung von verschiedenen Glaubenssätzen, wie sie in der Bibel vorkommen, unter anderem der Bergpredigt.

Die Loge heute

Mit 26 Brüdern, die überwiegend Doppelmitglieder aus der Münchner Loge „Zu den drei Säulen an der Isar“ sind, werden dort seitdem hauptsächlich Bruderabende mit Vorträgen und Diskussionen zu freimaurerische Themen durchgeführt. Dabei wird nicht über Religion und Politik gestritten. Vielmehr stehen der brüderliche Austausch und die Einübung eines brüderlichen Umgangs miteinander im Vordergrund.

Derzeit werden die Tempelarbeiten mit Aufnahme neuer Mitglieder in Augsburg durchgeführt, während weiterführende Erkenntnisstufen aus organisatorischen Gründen in München bearbeitet werden. Diese Arbeiten werden nach einem festen Ritual mit Wechselgesprächen durchgeführt. Im Falle der Johannisloge „Zur Sonnenrose“ werden die wesentlichen Grundsätze der Freimaurerei auf der Basis christlicher Werte symbolisch dargestellt. Damit wird dem Mitglied Orientierung und Hilfestellung bei der eigenen Suche und Vervollkommnung geboten.

Zusätzlich finden regelmäßig Gespräche mit Interessierten über die Freimaurerei statt. Im Mittelpunkt dieser Gespräche steht der Austausch über Geschichte, Ziele, Wege der Freimaurerei und im Falle der Johannisloge „Zur Sonnenrose“ die besondere christliche Ausrichtung dieser Loge.

In Zukunft sollen mehr und mehr Arbeiten nach Augsburg in das dortige Logenhaus in der Schiessgrabenstrasse 30 verlegt werden und am aktiven gesellschaftlichen Leben in Augsburg teilgenommen werden. Die Loge "Zur Sonnenrose" soll die Freimaurerei in Augsburg um eine betont christliche Facette ergänzen.

Ziele der Loge

  • Brüderlichkeit
"In einer Welt der Gegensätze und der Unaufmerksamkeit, versuchen wir brüderlich und barmherzig zu sein."
  • Mensch sein
"Der Mensch steht in allen unseren Betrachtungen und unserem Tun im Vordergrund. Daher spielt Toleranz bei uns eine wichtige Rolle."
  • Stein um Stein
"Unsere Lehre baut Stein für Stein auf und gibt uns als Brüder einer Loge die Möglichkeit, an uns zu arbeiten ein guter Mensch zu werden."

Kontakt

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: