Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Christopher Sicurella

Aus Freimaurer-Wiki

WISSEN - WOLLEN - WAGEN - SCHWEIGEN

Inhaltsverzeichnis

Christopher Sicurella

zeichnet, malt und gestaltet bevorzugt Motive aus ALCHEMIA, MASONICA, OCCULTA, TAROT, MAGIE.

EGREGOR 01.png

Er arbeitet dabei mit unterschiedlichen Materialien, und bedient sich verschiedener Techniken und Werkzeuge: Tusche oder Marker, Öl- oder Acrylfarbe, CAD, Kunststoff, Stein oder Stahl.

Die den Zeichnungen vorausgehende Auseinandersetzung mit den formgebenden Gestaltungselementen ist auch Ausdruck der persönlichen Suche nach Wurzeln und Ursprüngen der Freimaurerei. Einer geistigen Verwandtschaft mit Gebräuchen und Lehren antiker Mysterienbünde nachzuspüren, ist dem Künstler ein Anliegen. Die praktische und kreative Arbeit am Thema lässt Zusammenhänge für den Ausführenden, und im besten Fall auch für den Betrachter, unmittelbar erfahrbar werden.

Wer sich dieser Suche verwandt und verpflichtet fühlt, und den Wunsch verspürt, seine eigenen Erkenntnisse visualisieren zu lassen, mag ihm eine Anfrage für eine Auftragsarbeit zukommen lassen. Logen bietet er den Entwurf und die Umsetzung von Logeneinrichtung an.

Mitgliedschaften

  • 2010-heute: Mitglied im Bund der Freimaurer. Zeitweise Schaffner, Zeremonienmeister, Logenbibliothekar, zug. Archivar, Ritualkommission, Redner.
  • 2012: "Three-Roses-Award" der Internetloge.
  • 2014-heute: Mitglied der Association of Masonic Arts. Zeitweise Ambassador (Botschafter) für Deutschland, Grand Ambassador (Groß-Botschafter) für Europa.
  • 2015-2017: Mitglied bei Pegasus.
  • 2014-heute: Mitglied der Redaktion Freimaurer-Wiki.
  • 2017-2018: Mitarbeit bei Freimaurer-Aktuell (aktuell ruhend).
  • 2017-heute: Redakteur für englische und deutschsprachige Beiträge Critica massonica.

Veröffentlichungen

  • 2011: Quatuor Coronati TAU Nr. II/2011, Seiten 21 und 53-58.
  • 2012: Quatuor Coronati TAU Nr. I/2012, Seiten 70 und 74.
  • 2012: Titelbildgestaltung für Klaus-Jürgen Grün "Menschenähnlichkeit"
  • 2013: Quatuor Coronati TAU Nr. I/2013], Seiten 5 und 112.
  • 2013: HUMANITÄT 1/2013 [GL AF&AM], Seiten 16-18.
  • 2014: WIDOWS SONS WSMAG DEC/2014: Diverse Arbeiten.
  • 2015: WIDOWS SONS WSMAG JAN/2015: Diverse Arbeiten.
  • 2015: Quatuor Coronati TAU Nr. II/2015, Seite 140.
  • 2015: Quatuor Coronati Jahrbuch: Beitrag "Arbeitstafeln / Arbeitsteppiche"
  • 2015: Veröffentlichung auf AMA-Webseite: Beitrag "Arbeitstafeln / Arbeitsteppiche"
  • 2016: "Söhne der Witwe ACADEMIA" AUG/2016
  • 2017: "Die Eine Reise", zwei Kurzgeschichten.
  • 2017: "Söhne der Witwe ACADEMIA" AUG/2017

Galerie

Logeneinrichtung

Öl und Acryl auf Leinwand

Eine erste Handskizze zur ist Grundlage für die Bildaufteilung und Proportionierung.

Graphit

Marker und ballpoint pen

Digital

Figürlich

Tarot

Schreiben gelehrt ...

  • Andere Themen (Musik)
Babymetal Apprecation
Babymetal Appreciation

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: