Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Hugo von Payns

Version vom 2. Januar 2015, 20:13 Uhr von Steenklopper (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hugo von Payns

Quelle: Allgemeines Handbuch der Freimaurerei, Band 2 von C. Lenning, 1865 Hugo von Payns (Payens oder auch Hugo de Paganis genannt).

In der Champagne bei Troyes geboren, aber einer neapolitanischen Familie entsprossen, war (mit Gottfried de St. Omer) der Stifter und der erste Grossmeister des Templerordens von 1118 - 36.

Unter ihm erhielt der Templerorden auf dem Konzil zu Troyes 1128 vom Papst Honorius II. seine erste Bestätigung, und wurde unter Mitwirkung des heiligen Bernhard von Clairvaux die erste benediktinische Ordensregel mit nähern Bestimmungen und Redaktionsveränderungen desselben angenommen. Er starb 1136 den Heldentod.


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: