Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Türkay Lodge 995: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freimaurer-Wiki

(Links)
 
Zeile 31: Zeile 31:
  
 
== Links ==
 
== Links ==
*[http://www.995fm.de/ Türkay Lodge 995]
+
*ACGL Distrikt 7 mit rituellen Arbeiten auf Türkisch https://pub.acgl.eu/index.php/grand-lodge/districts/district-7
  
 
== Türkische Logen in Deutschland ==
 
== Türkische Logen in Deutschland ==

Aktuelle Version vom 9. Juni 2019, 11:49 Uhr

Johannisloge:

"Türkay Lodge 995"

Orient: Frankfurt am Main
Matr.-Nr.: 995
Gründung: 1993
Großloge: ACGL
LogoTürkayrund.jpg

[Bearbeiten] Türkay Lodge oder Loge Türkay

In der Großlogenlandschaft von Deutschland gibt es sicherlich viele Logen, die mit Sondergenehmigung mit verschiedenen Ritualen arbeiten. Doch es gibt nur eine Loge in Deutschland, die mit einer speziellen Sondergenehmigung, nämlich die von der American Canadian Grand Lodge, nach dem Ritual der Türkischen Großloge (AF&AM Turkey), in türkisch, deutsch und englisch arbeiten darf. Es handelt sich um die Loge Türkay oder auch bekannt als Türkay Lodge im Orient Frankfurt am Main mit der Matrikelnummer 995.

Doch wie kam es zu der Gründung bzw. zu der Erforderlichkeit einer türkischsprachigen Loge in Deutschland. Diese Frage hat viele Brüder beschäftigt. Es gab zurückhaltende Positionen über die Gründung, aber auch sehr viel Unterstützung. Wie es auch war, es hat sehr viel Energie und Arbeit gekostet, die Loge Türkay zu gründen.

Am 08.11.1991 kamen in einem Neu-Isenburger Restaurant, türkischsprachige Brüder zusammen und fassten den Entschluss eine türkischsprachige Loge in Frankfurt am Main gründen zu wollen. Frankfurt am Main ist die Finanzmetropole Deutschlands und reich an internationalen Unternehmen wie Banken oder aber auch Botschaften. Viele der türkischsprachigen Brüder wurden in der Türkei aufgenommen und "absolvierten" dort ihre Grade. Mit der Versetzung nach Deutschland entstand für den Zeitraum ihrer Tätigkeit eine neue Heimat oder Bleibe. Mit der Ansicht, eine türkischsprachige Loge wäre eine Bereicherung für die Freimaurerei in Deutschland, haben die Brüder einen entsprechenden Antrag bei der Großloge American Canadian Grand Lodge gestellt. Die American Canadian Grand Lodge hat unter einer Sondergenehmigung, die Erlaubis zur Verwendung des Rituals der Großloge von Türkei ( AF&AM Turkey) erteilt.

Am 29 Mai 1993 fand im Holiday Inn Hotel Frankfurt die Lichteinbringung statt. Großmeister der VGLvD Bruder Reiner Schicke hat in seiner Rede betont, dass seit 1952 in Istanbul die deutschsprachige Loge Libertas #17 arbeitet und nun in Deutschland, nach 41 Jahren, wo mehr als 1,5 Millionen Türken leben, eine türkischsprachige Loge willkommen ist.

Die Loge Türkay erfreut sich regem freimaurerischen Austausch mit den befreundeten Logen in Frankfurt und Umgebung. Es werden gemeinsame Arbeiten sowie Feste veranstaltet, wo brüderliche Eintracht Großlogenunabhängig gemeinsam erlebt wird.

[Bearbeiten] Links

[Bearbeiten] Türkische Logen in Deutschland