Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Zur Einigkeit

Version vom 7. September 2019, 10:21 Uhr von Jens Rusch (Diskussion | Beiträge)

Johannisloge:

"Zur Einigkeit"

Orient: Frankfurt am Main
Matr.-Nr.: 11
Gründungsdatum:
arbeitete bis:
erneut ab:
1742
1935
1948
Großloge: AFuAMvD

Inhaltsverzeichnis

Zur Einigkeit

Frankfurter Teppich
Festschrift zum 270-jährigen Bestehen im Jahr 2012

Die Loge zur Einigkeit Nr. 11 feierte im Jahr 2017 ihr 275-jähriges Bestehen

Die "Freimaurerloge zur Einigkeit", eine der ältesten und größten Freimaurerlogen in Deutschland, wurde 1742 gegründet, im gleichen Jahr, in dem in Frankfurt die Kaiser-Krönung Karls VII stattfand. Der Bau des heutigen Logenhauses wurde 1896 fetiggestellt und bezogen. Im 1. Stock, der sog. "Beletage", befindet sich der Große Festsaal, Frankfurts schönster Saal des zweiten Rokoko, stuckiert im Stile Louis Quinze mit Wandbildern der Frankfurter Maler Joseph Corrieggio und Mathäus Keuffel. Hier werden vielfältige öffentliche Veranstaltungen angeboten, die das kulturelle Leben Frankfurts bereichern.

Logengeschichte

Berühmte Mitglieder

Illuminaten in der Loge zur Einigkeit (historisch)

Ditfurth "Minos / Valerius", Brönner "Carl Arcadius ", Küstner "Avicenna", Leonhardi "Anacharsis", du Fay "Aristippus", Schmerber "Agathocles", Pascha "Strabo", später auch Hetzler "Aristides".

Quelle: Annalen der Loge zur Einigkeit, der Englischen Provincial-Loge so wie der Provincial- und Directorial-Loge des eclectischen Bundes zu Frankfurt am Main, 1742-1811, Georg Franz Burkhard Kloss, 1842 https://books.google.de/books?

  • [id=a2RfAAAAcAAJ&pg=PA189&dq=loge+zur+einigkeit+%2B+illuminaten&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwikxZLW_6vgAhVPr6QKHTXHCsYQ6AEIKDAA#v=onepage&q=loge%20zur%20einigkeit%20%2B%20illuminaten&f=false Paragraph 174 Der Illuminatenorden zu Frankfurt am Main]


Br. V. Ditfurth (Minos) schrieb an Dresser (Pompinius) zu Hamburg am 16. September 1783: „In der Frankfurter Prov. Loge sind nur 7 Illuminaten, in der Wetzlarer aber höchstens vier, die es nicht sind.“

(Anmerkung: Ditfurth, Brönner, Küstner, Leonhardi, du Fay, Schmerber, Pascha).

Quelle: Sozietäten, Netzwerke, Kommunikation: Neue Forschungen zur Vergesellschaftung im Jahrhundert der Aufklärung, Holger Zaunstöck, Markus Meumann, (Verlag) Walter de Gruyter, 2012 https://books.google.de/books?id=UtjLrNG3ljQC&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false


Johann Ludwig Hetzler (1753-1800); Jurist und Senator in Frankfurt; Mitglied der dortigen Loge zur Einigkeit sowie der Strikten Observanz („Aristides“).

Kontakt

Freimaurerloge zur Einigkeit
Kaiserstraße 37
60329 Frankfurt
E-Mail post@freimaurerloge-zur-einigkeit-frankfurt.de

Siehe auch

Links

Zwei eingescannte Bücher


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: