Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz | Aktuelle Version

Zur gekrönten Hoffnung (Angermünde)

Version vom 2. Juli 2017, 22:17 Uhr von Goldapfel (Diskussion | Beiträge)

Ehm-Welk-Museum in Angermünde. Foto: Thomas Krause
Ehm-Welk-Museum in Angermünde. Foto: Thomas Krause


Heimatmuseum Angermünde

Das Heimatmuseum Angermünde wurde gegründet vom Maurermeister und Freimaurer Erich Witte und beinhaltet Dokumente zur Geschichte der Loge "Zur gekrönten Hoffnung". Witte wurde 1919 aufgenommen. Das Logensymbol wurde vom Juwelier Walter Nölte um 1925 angefertigt.

Adressen

Ehm-Welk-Literaturmuseum
Museum für Lokalgeschichte
Puschkinallee 10

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: