Winkelwaage

From Freimaurer-Wiki
Revision as of 15:54, 18 November 2009 by Robert (talk | contribs)

Die Winkelwaage ist ein Vorgänger der heutigen Wasserwaage. Als Werkzeug wird sie verwendet, um zu bestimmen, ob eine Ebene horizontal ausgerichtet ist.

Sie hat meist Dreiecksform und besteht oft aus einem Brett mit grader Unterkante und einem oben daran angebrachten Senkblei. Befindet sich die Winkelwaage in horizontaler Lage, teilt sie das Senkblei in zwei gleiche Häften (zwei rechte Winkel).

Symbolisch bezeichznet sie das Verhältnis der Freimaurer zueinander. Alle Brüder begegnen sich auf gleicher Ebene.

Winkelwaage.gif