Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Affiliierte

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

Affilierter; affilierter Bruder

Affilierter bei den Templern

Bei den Templern verstand man unter Affilierten weltliche Mitbrüder des Ordens, die nicht in Ordensgebäuden wohnten, aber nach den Regeln des Ordens lebten und arbeiteten.

Affilierte bei den Jesuiten

Quelle: Die Geschichte der Deutschen, Band 4 von Johann Georg August Wirth, Hoffmann´sche Verlags-Buchhandlung, Stuttgart 1846 11. Buch Siebenzehntes Hauptstück S. 200

Die Jesuiten zogen nämlich auch bürgerliche Personen in eine Art von Verbindung mit ihrem Orden, welche sie Affilierte nannten; sie gewannen bald durch diese, bald durch andere Mittel Eingang in viele Familien, und setzten sich in den Besitz ihrer Geheimnisse.

affilierter Bruder

Quelle: Versuch über die Freymaurerey, oder Von dem wesentlichen Grundzwecke des Freymaurer-Ordens 2. Band, von Jean-Pierre-Louis Beyerlé und Adolph von Knigge Brönner-Verlag, 1785

Der Affilierte [Anm.: bei den Freimaurern] verbindet sich mit der Loge, nur um so lange Mitglied derselben zu bleiben, als er in der Stadt wohnt, in welcher die Loge ist, der er beitritt.

Siehe auch


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: