Armenlied

From Freimaurer-Wiki
Liedgut.jpg

Armenlied

Dieses Lied wird während einer Gabensammlung (Gaben der Liebe) gesungen. Traditionell beispielsweise bei der Loge "Friederike zur Unsterblichkeit" in Stade während der Gemeinschaftsarbeiten mit der Loge "Royal York zur Freundschaft".

In diesem Lied wird das Sendungsbewusstsein des einzelnen Maurers besonders emotional angesprochen und seine Verpflichtung der Gesellschaft gegenüber betont. Lieder spielen in freimaurerischen Ritualen eine wichtige, weil eben emotionale Rolle. Die gleiche Bedeutung kommt der Symbolik zu, auch, weil sie im internationalen Kontext als universell anzusehen sind.


Armenlied.jpg