Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

CLIMAF

Aus Freimaurer-Wiki

Inhaltsverzeichnis

CLIMAF

Steht als Abkürzung für

Centre de Liaison International de la MAçonnerie Féminine

Quelle: in Anlehnung an den Text auf der CLIMAF-Website

1982 wurde das Centre de Liaison International de la Maçonnerie Féminine gegründet, um die Beziehungen zwischen der Frauen-Großloge von Frankreich und der Frauen-Großloge von Belgien zu stärken.

Anschließend traten andere Frauen-Obödienzen dieser Organisation als aktive Mitglieder bei:
die Frauen-Großloge der Schweiz im Jahr 1985. Die Frauen-Großloge von Portugal, Frauen-Großloge von Italien, der Frauen-Großloge von Deutschland. Im Jahr 2006 trat die Frauen-Großloge von Spanien der CLIMAF bei und 2007 beantragte die Frauen-Großloge der Türkei ihre Wiedereinsetzung.

Die Loge Minerva (Norwegen) ist ebenfalls Partner CLIMAF

Diese acht Frauen-Obödienzen vertreten insgesamt rund 15.000 Schwestern.

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: