Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Das Malteserkreuz

Aus Freimaurer-Wiki

Das Malteserkreuz

Quelle: Phoenixmasonry

Artwork pictured is by Bro. Stephen McKim

Das Maleserkreuz, auch bekannt als das Amalfikreuz, ist das Kreuzsymbol welches am stärksten mit den Hospitaller-Rittern (den Rittern von Malta) in Verbindung steht und in der Verlängerung des Begriffs mit der Insel Malta.

Das Kreuz ist achtzackig und hat die Form von vier "V"-förmigen Elementen die an ihren Spitzen zusammengefügt sind, so daß jeder Arm zwei Spitzen hat. Sein Entwurf basiert auf Kreuzen, die während des Ersten Kreuzzuges benutzt wurden. Es ist außerdem das moderne Symbol von Amalafi, einer kleinen italienischen Republik im 11. Jahrhundert.

In der Mitte des 16. Jahrhunderts, als die Ritter auf Malta waren, wurde das Aussehen des uns heute allgemein als das Malteserkreuz bekannt ist, mit der Insel assoziiert. Der erste Nachweis für ein Malteserkreuz erscheint auf den 2 Tarì und 4 Tarì Kupfermünzen des Großmeisters Jean Parisot de la Vallette (er war von 1557-1569 Großmeister). Die 2 Tarì und 4 Tarì Kupfermünzen sind auf das Jahr 1567 datiert,und sind ein sicheres Datum für die Einführung des Malteserkreuzes.


In anderen Sprachen

English,


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: