Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Der Arbeiter-Freimaurer (Zeitschrift)

Aus Freimaurer-Wiki

Arbeiter-Freimaurer, Der

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


Zeitschrift, erschien seit 1924 als Organ des mit der regulären Freimaurerei in keiner Verbindung stehenden "Arbeiter-Freimaurerbundes und Großloge von Europa" (s. d.). Als Herausgeber zeichnete der "Bundesmeister und Großmeister" Alfred Richard Kurt Vogeldey in Plauen Bornsdorf in Sachsen. Die Monatsschrift setzte die von Wilhelm Quintscher herausgegebene Zeitschrift "Arbeit" fort und sollte eine "Internationale Zeitschrift für Menschheitsveredelung" sein, aber auch gleichzeitig "den vielseitigen Interessen internationalen geschäftlichen Weltverkehrs und Handels" dienen. Das Blatt ging bald ein.


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: