Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Eklektismus

Aus Freimaurer-Wiki

Eklektismus

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


philosophische Richtung, die aus verschiedenen bestehenden Systemen Leitsätze und Gedanken entnimmt, um diese mehr oder weniger zu einer neuen Einheit zusammen zufassen. Die Freimaurerei vereinigt in ihrer Mitte alle Überzeugungen religiöser und politischer Natur und ist in diesem Sinne eklektisch, bezw. synthetisch.

Eklektismus war in Deutschland zur Zeit der freimaurerischen Verirrungen ein Schlagwort das Reform und Reinigung bedeutete (s. Eklektischer Bund).

Siehe auch


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: