Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Frederick Dalcho

Aus Freimaurer-Wiki

Dalcho, Frederick, Dr. med.

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

* 1770 in London als Sohn eines preußischen Officiers der Freimaurer war. Nach Erlangung des medizinischen Diploms wanderte er nach Amerika aus, war längere Zeit Militärarzt und ließ sich dann als Arzt in Charleston nieder. Er betätigte sich späterhin auch als Geistlicher und schrieb Werke über die protestantische Kirche in Süd-Karolina. An der Gründung des Ersten Obersten Rates des A. u. A. Schottischen Ritus, des Mutter-S. C. von Charleston (1801) nahm er regsten Anteil, wurde Großkommandeur und beteiligte sich später führend an der Gründung der Großloge von Süd-Karolina 1817. Eine Art Verfassung für diese Körperschaft enthält sein "Ahiman Rezon", der in Auflagen erschien. † 1836.

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: