Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Freundschaft

Aus Freimaurer-Wiki

Freundschaft

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder

In Andersons Konstitution wird Freundschaft als Zweck der Vereinigung bezeichnet. Die Loge will unter ihren Mitgliedern in Erfüllung ihrer besonderen Zwecke einen höheren Grad der Verbundenheit erzeugen, der auch in vielen Logennamen ("Zur Freundschaft" "L'Amitié") zum Ausdruck kommt. Die der Loge beitretenden Männer sind meistens in einem Alter, wo die ersten Jugendfreundschaften bereits verblaßt sind. Echte Freundschaft zwischen Männern anzubahnen, die sich aus der Verbundenheit zu einem höheren Ziele ergibt, die auf gegenseitiger Achtung und gegenseitigem Verstehen gegründet sein soll, ist einer der wesentlichsten Zwecke auch der heutigen Logen, wobei die freundschaftlichen Bande die Vereinigung zu höherer Werktätigkeit befördern sollen.

Siehe auch

Weitere inhaltliche Bezüge

  • Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozart - Lied - O heiliges Band der Freundschaft treuer Brüder, K.148 Libretto: Ludwig Friedrich Lenz Werner Krenn, tenor … :O heiliges Band der Freundschaft treuer Brüder,
  • Lichtenauer Erklärung …d die Freimaurerei zu einer Stätte der Einigung und zu einem Mittel wahre Freundschaft unter den Menschen zu stiften, die einander sonst ständig fremd geblieben…

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: