Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Gabriel Filley de Lerneu

Aus Freimaurer-Wiki

Lerneu, Gabriel Filley, Marquis de

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


(auch Lernay und Lernais geschrieben), im Siebenjährigen Krieg in Preußen kriegsgefangener französischer Offizier, erhielt 1758 von der Mutterloge "Zu den drei Weltkugeln" die Erlaubnis, aus gleich ihm kriegsgefangenen Kameraden in Berlin eine Militärloge "La Fidélité", zu gründen, die aber keine Aufnahmen vollziehen durfte. Die Loge bestand bis 1763, als die Kriegsgefangenen ausgewechselt wurden. Lerneu führte in Berlin im Verein mit v. Printzen das Clermontsche System ein.

Ergänzung

Quelle: History of the Supreme council, 33°, Ancient accepted Scottish rite of freemasonry, Northern masonic jurisdiction of the United States of America, and its antecedents von Samuel Harrison Baynard, 1938


Lerneu wurde in der Schlacht von Roßbach, heute in Sachsen-Anhalt, am 5. November 1757 gefangen genommen und nach Berlin gebracht.


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: