Kölner Stiftung zur Förderung der Masonischen Forschung

From Freimaurer-Wiki

Kölner Stiftung zur Förderung der Masonischen Forschung

Kölner Stiftung zur Förderung der Masonischen Forschung an Hochschulen und Universitäten

Begründet 1993 von Hannelie und Prof. Adolf Schmitt.

  • Stiftungsname: Kölner Stiftung zur Förderung der Masonischen Forschung an Hochschulen und Universitäten
  • Stiftungsaufsicht: Bezirksregierung Köln
  • Stiftungssitz: Köln
  • Kontakt: Postfach 6451, D-79040 Freiburg
  • Stiftungsart: Gemeinnützig
  • Stiftungstyp: Allgemein
  • Stiftungszweck/e: Wissenschaft und Forschung - allgemein
  • Anerkennungsdatum: 25.01.2011
  • Stiftungsorgan: Vorstand

Vertretung

  • Hannelie Schmitt (Alleinberechtigung - § 12 Abs. 3 StiftG NRW)
  • Egon Hanisch (Gemeinschaftsberechtigung - § 12 Abs. 3 StiftG NRW)
  • Prof. Dr. Peter Volk (Gemeinschaftsberechtigung - § 12 Abs. 3 StiftG NRW)

Literatur

  • ”Das Symbolgemälde im Haus der Kölner Freimaurer der Logen "Zum Ewigen Dom" und "Freimut und Wahrheit zu Cöln"“, 42 Seiten, Verlag: Stiftung zur Förderung der Masonischen Forschung, 2008

Siehe auch

Links