Notflagge

From Freimaurer-Wiki

Notflagge

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

Das Setzen einer freimaurerischen Notflagge auf Schiffen (s. Flagge) wird von einzelnen seefahrenden Freimaurern als seemännischer Brauch geübt. Der Großmeister der Niederlande, Carpentier Alting, hat diesen Usus als vollkommen überflussig bezeichnet, da der Seemann und insbesondere der Freimaurer an sich schon verpflichtet ist, Hilfe in Seenot zu gewähren ohne das es erst der Unterstützung durch ein besonderes Zeichen bedarfe.

Siehe auch