Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Red Apron Lodges

Aus Freimaurer-Wiki

Red Apron Lodges

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


(engl.), Rotschurz-Logen, heißen die neunzehn englischen Logen, die das Recht besitzen, alljährlich eines ihrer Mitglieder dem Großmeister für das Amt eines Grand Steward (Groß-Schaffner) vorzuschlagen. Der Name erklärt sich aus der Farbe der offiziellen maurerischen Bekleidung der Grand Stewards (s. Stewards).

Rotschurz-Logen

Quelle: Source: Mackey's Encyclopedia of Freemasonry


l. Grand Master's Lodge. (Großmeistersloge)
2. Lodge of Antiquity. (Loge des Altertums)
4. Royal Somerset House and Inverness Lodge. (Königlich Somerset Haus und Inverness Loge)
5. Saint George's and Corner Stone Lodge. (Hl. Georgs- und Ecksteinloge)
6. Lodge of Friendship. (Loge der Freundschaft)
8. British Lodge. (Britische Loge)
14. Tuscan Lodge. (Toskanische Loge)
21. Lodge of Emulation (Loge der Emulation)
23. Globe Lodge. (Globus Loge)
26. Castle Lodge of Harmony. (Schlossloge der Harmonie)
28. Old King's Arms Lodge. (Alte Königswaffenloge)
29. Saint Alban's Lodge.
46. Old Union Loge. (Alte Vereinigungsloge)
58. Lodge of Felicity. (Felicitasloge)
60. Lodge of Peace and Harmony. (Frieden und Harmony Loge)
9l. Lodge of Regularity (Loge der Regularität)
99. Shakespeare Lodge. (Shakespeare Loge)
197. Jerusalem Lodge.
259. Prince of Wales Lodge, Prince of Wales Loge.

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: