Reisebuch

From Freimaurer-Wiki

Reisebuch

Reisen bildet bekanntlich.

Die ZARASTRUM Manufaktur unterstützt mit dem Verkauf eines „Reisebuches“ das Deutsche Freimaurermuseum Bayreuth. Ähnliche „Masonic Passports“ gibt es von unterschiedlichen Anbietern, u. a. auch von einer Großloge, bereits in den Vereinigten Staaten von Amerika (sieh auch „Links“ unten).

Kein amtliches Dokument

Das Buch ist kein amtliches Dokument. Es will auch nicht den Eindruck erwecken es habe eine andere Funktion als lediglich zum Sammeln von Logenstempeln bei Logenbesuchen zu dienen.

Kein Zugehörigkeitsnachweis

Jeder (Bruder wie Profane) kann ein solches Büchlein bestellen. Der Besitz weist den Träger NICHT als Freimaurer aus. Eine etwaige Zugehörigkeit zum Bund wird in bewährter Manier geprüft. Die Vorlage eines solchen Reisebüchleins wirkt sich dabei nicht aus.

Artikel aus der HUMANITÄT

Links