Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Sachsen-Weimar

Aus Freimaurer-Wiki

Sachsen-Weimar

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder von 1932


  1. Karl August, Herzog v., seit 1815 Großherzog, * 1757, † 1828, der Freund Goethes.
  2. Karl Bernhard, Herzog v., * 1792 † 1862, Generalleutnant (in holländischen Diensten), Gouverneur von Ostflandern, Divisionär, Militärgouverneur in Java, wurde 1809 in Weimar in der Loge "Amalia" aufgenommen. [Anm.d.Red.: Sohn von 1.]

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: