Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Schottenloge "Franz Xaver zum Rechteck"

Aus Freimaurer-Wiki

Schottenloge "Franz Xaver zum Rechteck"

Quelle: Die Freimaurerbestände im Geheimen Staatsarchiv Preussischer Kulturbesitz, Peter Lang Verlag 1996, Text H. Thorandt unter Zuhilfenahme des Allgemeines Handbuch der Freimaurerei, Band 1 S. 531

Auch in Schlesien war ein reges Logenleben zu verzeichnen, so auch in der Stadt Glatz in der Grafschaft Glatz, hier bestand eine Johannisloge Zu den drei Triangeln, die zur Grossen National-Mutterloge der Preussischen Staaten genannt zu den 3 Weltkugeln gehörte. Diese Loge delegierte am 4. März 1802 die Altschottenloge "Franz Xaver zum Rechteck", diese arbeitete ohne Unterbrechung bis zum Zwangsende am 21. Juli 1935.

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: