Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Sturz-Kanonen

Aus Freimaurer-Wiki

1892 masonic bottoms up glass 2.jpg
1892 masonic bottoms up glass 1.jpg

Sturz-Kanonen

Sturz-Kanonen oder "Bottoms up-glasses" gehörten früher zum York-Ritus Tafellogenritual in einigen amerikanischen Logen. Das hier abgebildete Glas zeigt das große Logenhaus in Chicago. Man könnte das Glas unmöglich absetzen, ohne es vorher leergetrunken zu haben. Es trägt die Jahresgravur 1892 und wurde uns freundlicherweise von Phoenixmasonry zur Verfügung gestellt. Es stammt aus der Sammlung von Bruder Steve Kapp, der solche Kostbarkeiten unter dem Namen "kalbo" bei Ebay anbietet.

Erläuterung in englischer Sprache

This unusual glass with the rounded bottom has the Chicago Masonic Temple Building on the front side and Masonic (York Rite) markings on the reverse all decorated in gold. Its dated 1892 in real small numbers. They call it a bottoms up glass because you can't sit it down until you finish up the drink. A very interesting piece... this glass is 7 inches high.

A special "Thanks" to Brother Steve Kapp (kalbo on Ebay) for submitting the pictures of his wonderful glass. Steve is a Master Mason and a Masonic Collector who is affiliated with the below listed Masonic bodies:

  • Leonard Wood Lodge No. 105, Angeles City, Philippines
  • Cavite York Rite, Cavite, Philippines
  • Okinawa Scottish Rite, Okinawa, Japan (Valley of Okinawa and Guam) Aloha Temple, Honolulu, Hawaii
1892 masonic bottoms up glass 3.jpg

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: