Robert Matthees

From Freimaurer-Wiki
Revision as of 10:34, 2 October 2014 by Robert (talk | contribs) (→‎Links)
by H. Thorandt

Christoph Robert Matthees

Christoph Robert Matthees wurde 1985 in Riesa geboren und ist Kaufmann und Philosoph. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er in Gröditz bei Riesa in Sachsen. Er ging auf die Mittelschule "Siegfried Richter", ebenfalls in Gröditz, absolvierte eine Lehre zum IT-Kaufmann in Dresden (Telekom), studierte an einem Kolleg in Freiberg (Sachsen) Englisch, in Mainz an der Johannes Gutenberg-Universität Philosophie, Management und Ökonomie. Seit 2012 lebt er in London, wo er u.a. bei der Worldwide Business Research arbeitet, aber auch diverse Handelsprojekte betreut und betreibt.

Robert Matthees wurde am 15. März 2006 in der Loge "Zu den drei Schwertern und Asträa zur grünenden Raute" i. Or. Dresden aufgenommen, seit 2012 ist er Mitglied in der Loge "Zum Tempel der Freundschaft" i. Or. Bingen am Rhein.

Künstlerisches Werk

Das Werk von Robert Matthees umfasst vor allem philosophische Publikationen (bspw. eine Biografie über Johann Gottfried Herder), aber auch Lyrik.

Siehe dazu "An die Logenväter" Zu den drei Schwertern und Asträa zur grünenden Raute

In der Fotografie beschäftigen ihn besonders Motive, die den Rahmen des Gewohnten sprengen und übersteigen, wie bspw. Obdachlose oder verlassene Objekte. Einige seiner frühen Motive fand er in Dresden und in anderen sächsischen Städten.

Er ist Mitglied der freimaurerischen Künstlervereinigung "Pegasus"

Shriner

Robert Matthees gehört zu den Gründungsmitgliedern des Emirat Temple der europäischen Shriners.

Links