Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Giacomo Casanova

(Weitergeleitet von Casanova)

Casanova.jpg

Casanova, Jakob

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

* 1725 in Venedig, † 1798 in Dux in Böhmen, selbstgeadelt als Chevalier de Seingalt, der große Lebens- und Liebeskünstler des 18. Jahrhunderts, war Freimaurer.

Er erwähnt in seinen Memoiren seine Aufnahme in eine Loge in Lyon. Kulturhistorisch wichtig ist, daß ihn der Rat der Zehn in Venedig im Jahre 1755 "wegen freimaurerischer Umtriebe und Gotteslästerung" verhaften ließ. Bei der Hausdurchsuchung, die bei ihm und einigen Freunden vorgenommen wurde, ließ der Rat in erster Linie auf freimaurerische Beweisstücken fahnden. Casanova entfloh nach fünfzehnmonatiger Haft aus den Bleikammern - wie aus den Akten der Inquisition in Venedig hervorgeht, nicht so sehr in der von ihm wiederholt erzählten abenteuerlichen Weise, sondern mit Hilfe des bestochenen Gefängniswärters, womit er seinen internationalen Ruf als Abenteurer begründete. Weitere Beziehungen zur Freimaurerei lassen sich nicht nachweisen.

„Geschichte meines Lebens“

„…Er muss allerdings in der Wahl der Loge sehr sorgfältig sein, denn obgleich in der Loge schlechte Gesellschaft keinen Einfluss ausüben kann, so kann sie doch dort anzutreffen sein, und der Kandidat muss sich vor gefährlichen Verbindungen hüten.

Wer sich nur unter die Freimaurer aufnehmen lässt um das Geheimnis der Loge zu ergründen, der hat sehr zu befürchten, dass er unter der Kelle alt werden wird, ohne jemals in das Geheimnis dieser Bruderschaft einzudringen. Das Geheimnis der Freimaurerei ist durch seine eigene Natur unverletzlich. Wer das Geheimnis der Freimaurerei errät - denn man erfährt es nur, wenn man es selbst errät, der gelangt zu dieser Kenntnis nur durch häufigen Besuch der Logen, durch beobachten, überlegen und Schlüsse ziehen. Hat er das Geheimnis erraten, so hütet er es streng und vertraut es selbst seinem besten Freund in der Freimaurerei nicht an, denn er weiß, dass es keinen Zweck haben würde, es ihm ins Ohr zu flüstern, weil jener doch nicht das Talent haben würde Vorteil daraus zu ziehen, wenn er es von einem anderen zugeflüstert bekäme. Er schweigt und das Geheimnis bleibt stets Geheimnis.

Alles, was in der Loge geschieht, muss geheim sein. Diejenigen aber, die mit einer unehrenhaften Indiskretion sich kein Gewissen daraus gemacht haben, die Vorgänge in den Logen zu enthüllen - die haben das Wesentlichste nicht enthüllt. Sie kannten es nicht. Denn wenn sie es gekannt hätten, so würden sie sicherlich das Zeremoniell nicht verraten haben.“

Giacomo Casanova „Geschichte meines Lebens“ 3. Band S. 128

English text

"Those who become Freemasons only for the sake of finding out the secret of the order, run a very great risk of growing old under the trowel without ever realizing their purpose. Yet there is a secret, but it is so inviolable that it has never been confided or whispered to anyone. Those who stop at the outward crust of things imagine that the secret consists in words, in signs, or that the main point of it is to be found only in reaching the highest degree. This is a mistaken view: the man who guesses the secret of Freemasonry, and to know it you must guess it, reaches that point only through long attendance in the lodges, through deep thinking, comparison, and deduction.

He would not trust that secret to his best friend in Freemasonry, because he is aware that if his friend has not found it out, he could not make any use of it after it had been whispered in his ear. No, he keeps his peace, and the secret remains a secret."

Giovanni Giacomo Casanova, Memoirs, Volume 2a, Paris, p. 33


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: