Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Christian Gottfried Körner

Aus Freimaurer-Wiki

Ehemaliges Mitglied der Loge Zu den drei Schwertern

  • Christian Gottfried Körner (1756 - 1831), Meister vom Stuhl 1813 - 1815


Körner, Gottfried Christian

  • 1756, † 1831, Vater des Freiheitsdichters Theodor Körner, Appellationsgerichtsrat, schloß sich 1777 der Loge Minerva in Leipzig an, 1813 der Loge "Zu den drei Schwertern" in Dresden, deren Meister vom Stuhl er bis 1815 war. Ob er nach seiner in diesem Jahre erfolgten Übersiedlung nach Berlin dort weiteren freimaurerischen Verkehr pflegte, ist unbekannt. Sein Briefwechsel mit Schiller, mit dem ihn innige Freundschaft verband, ist gedruckt. Dort auch mehrere auf Freimaurerei bezügliche Stellen (s. Schiller). Eine Rede "Ideen über Freimaurerei" findet sich in der Handschriftenabteilung der Berliner Staatsbibliothek.

Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: