Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Philipp Friedrich von Brüggen

Aus Freimaurer-Wiki

Philipp Friedrich von der Brüggen

Quelle: Allgemeines Handbuch der Freimaurerei, Band 1, von C. Lenning 1863

der kurfürstlich sächsische Kammerherr trat am 15. Mai 1754 als "Philippus Eques a bracchio ferreo" dem von Hund`schen Tempelherrnsystem bei, wurde am 25. Febr. 1772 Präfekt von Gommern (Dresden) und wohnte als solcher und Mitglied des Provinzialkapitels mehreren Conventen bei.


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: