Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Enttäuschte

Aus Freimaurer-Wiki

Enttäuschte

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder


ein stehender Begriff in der Freimaurerei zur Bezeichnung jener Vielzuvielen, die im Bunde nicht das gefunden haben was sie suchten, oder die an persönliche, meist an einen engen Kreis gebundene Erfahrungen Verallgemeinerungen knüpfen. Enttäuscht werden vor allem jene, die persönliche oder wirtschaftliche Vorteile oder die Erfüllung politischer oder einseitig weltanschaulicher Hoffnungen im Bunde erwarten. Enttäuscht geben sich jene vielen, die ihre irrigen, über den Bund verbreiteten Anschauungen auf diesen übertragen und in ihren Erwartungen durch eigene Schuld getäuscht werden.

Eine Analyse der Enttäuschungsgründe ergibt mitunter sehr viel Menschliches, Allzumenschliches. Die Enttäuschten ziehen sich meist von der Loge zurück. In Ausnahmsfällen treten sie dann gegen den Bund auf (s. Daiber). Enttäuschen können Menschen, aber nicht der Bund, wenn seine Grundidee richtig erfüllt wird. Wer von einer geistigen Bewegung die Welterlösung binnen Jahresfrist erwartet, wird sich dem Heer der Enttäuschten bald zuzuzählen haben (s. auch Fiktion).

Siehe auch


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: