Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Pilgrim Lodge

Aus Freimaurer-Wiki

Pilgrim Siegel.jpg

Pilgrim Lodge

Die Pilgrim Loge No. 238 wird 1779 in London gegründet und ist bis heute die einzige deutschsprachige Loge unter der Jurisdiktion der Vereinigten Großloge von England UGLE. Zunächst arbeitete die Loge nach dem Zinnendorf-Ritual, wechselte aber, durch die persönliche Beziehung des Logenmeisters zu Friedrich Ludwig Schröder auf das [Schrödersche Ritual. Doch die klugen Pilgrim-Brüder nahmen einen Teil des Rituals mit in die Schrödersche Lehrart und haben das über die Jahrhunderte und zwei Weltkriege fast unverändert belassen. So kam es, dass die Pilgrim-Loge in sehr eigenständigem Ritual über alle drei Erkenntnisstufen arbeitet. - dem Pilgrim-Ritual. So wird auch heute noch mit hohem Hut (Zylinder) gearbeitet.

Die Loge arbeitet viermal jährlich jeweils am 2. Donnerstag in den Monaten Februar, April, Oktober und Dezember im Haus der Großloge von England in der Londoner Great-Queen-Street. Die Mitglieder sind weitgehend der deutschen Sprache mächtig, oder gar deutsche Muttersprachler, die beruflich oder privat an England gebunden sind oder waren. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Regionen in England, Deutschland, Österreich und anderen Ländern wie Italien, Brasilien etc. Die Loge ist ein beliebtes Reiseziel für deutsche, österreichische und Schweizer Brüder oder anderen Ländern.

Kontakt

  • Freemasons Hall, 60 Great Queen Street, London, WC2B 5AZ
  • joeseydel@ymail.com
  • 0117 973 9216


In anderen Sprachen

English,


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: