Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Zukunft an den Quellen der Donau

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Zukunft an den Quellen der Donau"

Orient: Villingen-Schwenningen
Matr.-Nr.: 954
Gründungsdatum: 1981
Großloge: AFuAMvD

Zukunft an den Quellen der Donau

Freimaurer-VS-Logo.png

Die Johannisloge Zukunft an den Quellen der Donau wurde im Jahre 1981 in Villingen-Schwenningen unter der Konstitution der Großloge der 'Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland' ('AFAM') gegründet. Sie trägt die Matrikelnummer 954.

Momentan arbeiten hier 41 Brüder im Alter zwischen Ende zwanzig und Ende achtzig. Das brüderliche Beisammensein und auch die Arbeiten finden immer Dienstags Abend statt.

Aus der Chronik

  • 1925 bis 1929 Freimaurerkränzchen "Zur Leuchte am Wartenberg"
  • 17.01.1979 Erstes Treffen im Café Diegner mit der Absicht, eine Loge zu gründen
  • 06.11.1979 Gründungsversammlung in der Tonhalle VS-Villingen
  • 21.03.1981 Lichteinbringung im Theater am Ring mit 194 Brr.:
    unser Licht wurde von der Freiburger Loge "Humanitas zur freien Burg" (Heute:"Zur edlen Aussicht"[1] eingebracht.

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: