Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Zur Harmonie

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Zur Harmonie"

Orient: Chemnitz
Matr.-Nr.: 191
Gründungsdatum: 11. 5. 1799
Großloge: AFuAMvD
Logenhaus-chemnitz.jpg
1AChemnitz.jpg

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Quelle: harmonie-chemnitz.de

Logenhaus um 1840. Bei einem Bombenangriff am 5. März 1945 zerstört.

Kurzer Abriss der Geschichte der AFAM-Johannisloge "ZUR HARMONIE" i.O. Chemnitz

11. 5. 1799 - Gründung der Loge "Zur Harmonie"
1800 - Loge besitzt bereits 21 Mitglieder
1822 - Umzug der Loge nach Chemnitz
1885 - Die Loge besteht aus 327 Mitgliedern
1905 - Umzug in das neue Logenhaus in der Brauhausstraße
ca. 1920 - der Loge gehören ca. 520 Brüder an
1936 - erzwungene Selbstauflösung durch die NSDAP
1936-45 - das Logengebäude wird als Museum gegen die Freimaurerei missbraucht
28. 4. 1991 - Wiederlichteinbringung in die Loge in der Annenschule Chemnitz
21. 3. 1999 - ein Bruder erhält den "Goldenen Schurz" für seine 75jährige Mitgliedschaft in der Loge


In ihrer Geschichte gründete und betreute die Loge vielfältige Stiftungen und Freimaurerclubs im Gebiet um und in Chemnitz.

Schloßberg-Museum

Aufarbeitung und Öffentlichkeitsarbeit

2.jpg


Kontakt

Bijouharmonie.gif

Links

Siehe auch


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Nutzungsbedingungen
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: