Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Wilhelm II

Aus Freimaurer-Wiki

Wilhelm II

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)


Deutscher Kaiser und König von Preußen von 1888-1918, * 1858, der, im Gegensatz zu seinem Vater und Großvater, nicht Freimaurer ist, erklärte in seinen 1922 erschienenen Erinnerungen "Ereignisse und Gestalten aus den Jahren 1878-1918", "die deutschen Großlogen seien mit zwei Ausnahmen, in denen die nicht Deutsche Finanz herrschte und die im geheimen mit dem Grand Orient in Paris in Verbindung stehen, durchaus loyal und treu gewesen".

Die Große Mutterloge des Eklektischen Bundes in Frankfurt a. M. protestierte öffentlich gegen diesen völlig falschen, "ohne den Schatten eines Beweises gegen deutsche Männer erhobenen Vorwurf, daß sie teilgenommen hätten an der durch eine angebliche "Internationale Großorientloge" betriebene langjährige und zielbewußte Politik der Vorbereitung des gegen die monarchistischen Mittelmächte gerichteten Weltkrieges" mit dem Ziel "Zerstückelung von Österreich-Ungarn, Demokratisierung Deutschlands, Beseitigung des Hauses Habsburg, Abdankung des Deutschen Kaisers, Rückgabe von Elsas Lothringen an Frankreich, Vereinigung Galiziens mit Polen, Beseitigung des Papstes und der katholischen Kirche wie überhaupt jeder Staatskirche in Europa".

Siehe auch:


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: