Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Altpreußische Großlogen

Aus Freimaurer-Wiki

Altpreußische Großlogen

Quelle: Lennhoff, Posner, Binder


Unter dieser Bezeichnung werden zusammengefaßt:

Sie unterscheiden sich von den übrigen deutschen Großlogen durch ihre geschichtliche Entstehung, die auf Berlin und Preußen verweist, durch ihre Arbeitsart, die über die drei Johannisgrade Hochgrade oder Erkenntnisstufen setzt, sowie durch die Besonderheit der Lehrart, die die "Alten Pflichten" ablehnt und im Christentum verankert ist, so daß bis 1935 in allen drei Großlogen nur Bekenner eines christlichen Glaubensbekenntnisses als Mitglieder zugelassen wurden. Besonders betont war diese christliche Lehrart in der Großen Landesloge von Deutschland, die sich auch als christlicher Ritterorden bezeichnet.


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: