Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Isis und Osiris

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Isis und Osiris"

Orient: Hamburg
Matr.-Nr.: 22
Gründungsdatum: 1991
Großloge: FGLD
Bijou Isis Osiris klein.png
Im Logenhaus der Provinzialloge von Niedersachsen befindet sich der Sitz der Loge "Isis und Osiris.

Inhaltsverzeichnis

Isis und Osiris

Logengeschichte

Die Freimaurerloge "Isis und Osiris" in Hamburg wurde am 5. Oktober 1991 als gemischte Freimaurerloge für Frauen und Männer unter der Großloge Humanitas - Freimaurergroßloge für Frauen und Männer in Deutschland gegründet.

Nach einem Beschluss der Mitgliederversammlung und daraufhin erfolgter Änderung der Satzung ist „Isis und Osiris" seit 2008 eine Loge ausschließlich für weibliche Mitglieder und arbeitet nach einem weiteren Mitgliederbeschluss und nachfolgendem Antrag auf Annahme ab Sommer 2012 unter der Frauen-Großloge von Deutschland.

Sie ist ein eingetragener Verein und hat ihren Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg im Logenhaus Moorweidenstraße 36, 20146 Hamburg.

Gästeabende

Gästeabende für Interessierte und Suchende finden einmal jeden Monat an einem Dienstagabend statt mit einem Vortrag und anschließender Diskussion.

Anmeldung erbeten unter → Isis und Osiris Gästeabende

Literatur

Aus dem Katalog zur Ausstellung "Königliche Kunst" im Jenisch Haus / Hamburg im Dölling und Galitz-Verlag. Bericht der Freimaurerin Ursula Henrichs, Loge Isis und Osiris, Seite 76

Video

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: