Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Stephan Roth-Kleyer

Aus Freimaurer-Wiki

(Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer

"Wir werden künftig intensiv daran weiter arbeiten, uns von den schlechten Märchen und schlimmen Mythen, die uns noch immer nachhängen, aktiv zu lösen. Das wird uns erstens helfen, unsere Bedeutung offensichtlicher zu machen und zweitens unsere Attraktivität für neue Mitglieder zu stärken. Wir werden über unsere in der Aufklärung und dem Humanismus verankerten Traditionen verstärkt informieren. Und wir werden uns den Fragestellungen, die wir an uns selbst haben und an die, die die Gesellschaft an unsere humanitäre Freimaurerei hat, stellen müssen. Unser Blick soll zunehmend in die Zukunft gerichtet sein."

Stephan Roth-Kleyer

Großmeister der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland


Inhaltsverzeichnis

Stephan Roth-Kleyer

Großmeister der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland e.V.

Biographie

(Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer


Freimaurerische Vita

1. Personalien
     Name: (Dr.) Stephan Roth-Kleyer

2. Auf- und Annahme, Beförderung, Erhebung (GL AFuAMvD)
     Auf- und Annahme: 03. September 1986, Loge: Pestalozzi Humanitas, # 550, Or. Berlin.
     Beförderung: 04. November 1987, Loge: Pestalozzi Humanitas, # 550, Or. Berlin.
     Erhebung: 05. Oktober 1988, Loge: Pestalozzi Humanitas, # 550, Or. Berlin.
     Annahme: 29. September 1990: Loge: Zum Tempel der Freundschaft, # 418, Or. Bingen, nach Umzug der Familie von Berlin in den Rheingau

3. Ämter und Funktionen
Mai 1991 – Mai 1993 Erster Aufseher der Loge „Zum Tempel zur Freundschaft“, # 418, Or. Bingen
Mai 1993 – Mai 1999 Stuhlmeister der Loge „Zum Tempel zur Freundschaft“, # 418, Or. Bingen
Mai 2003 – Mai 2007 Zugeordneter Distriktmeister Rheinland-Pfalz / Saarland (GL AFuAMvD)
Mai 2007 – Mai 2010 Distriktmeister Rheinland-Pfalz / Saarland (GL AFuAMvD)
Mai 2010 – Mai 2014 Zugeordneter Großmeister der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland
Mai 2014 – zurzeit Großmeister der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland

4. AASR
11. September 2016 Aufnahme Perfektionsloge „Gutenberg“ Nr. 32 im Orient Mainz-Wiesbaden


Großloge

Stand November 2016

  • Prof. Dr. Stephan Roth-Kleyer (Großmeister)
  • Peter Doderer (Zugeordneter Großmeister)
  • Karl Deckart (Zugeordneter Großmeister)
  • Arnim Schneider (Zugeordneter Großmeister)
  • Hasso Henke (Zugeordneter Großmeister)
  • Thomas Wagner (Großschatzmeister)
  • Karl-Henning Kröger (Großkanzler)

Mit nach eigenen Angaben ca. 9.750 Brüdern (02. Januar 2017) in 275 Logen und 11 Distrikten ist die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland die mitgliederstärkste Großloge unter dem Dach der Vereinigten Großlogen von Deutschland (VGLvD). Die in der GL A. F. A. M. v. D. organisierten Logen arbeiten als Johannis-Logen, d. h. in den Graden Lehrling, Geselle, Meister. Seit 1967 besteht ein einheitliches Ritual, einige ältere Logen arbeiten jedoch weiterhin nach ihren traditionell überlieferten Ritualen (z.B. Schröder, Feßler, Eklektisches Ritual, Selters).

Der demokratisch organisierten GL AFAM stehen ein Großmeister und weitere Vorstandsmitglieder vor, die alle vier Jahre auf einem Großlogentag gewählt werden. Derzeitiger Großmeister ist Prof. Dr. Stephan Roth-Kleyer. Wahlberechtigt sind die Stuhlmeister (die Vorsitzenden) der Mitgliedslogen. Dem Großmeister steht der Großlogenrat mit den Distriktsmeistern etc. zur Seite. Der Großkanzler führt die administrativen Geschäfte. Die Großloge ist in Distrikte eingeteilt, die weitgehend den Bundesländern entsprechen.

Organisation

Mit nach eigenen Angaben 9750 Brüdern (16. Mai 2017) in 276 Logen und 11 Distrikten ist die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland heute die mitgliederstärkste Großloge unter dem Dach der Vereinigten Großlogen von Deutschland (VGLvD). Die in der GL A. F. A. M. organisierten Logen arbeiten als Johannis-Logen, d. h. in den Graden Lehrling, Geselle, Meister. Seit 1967 besteht ein einheitliches A.F.A.M. Ritual, einige ältere Logen arbeiten jedoch weiterhin nach ihren traditionell überlieferten Ritualen (Schröder, Feßler, Eklektisches Ritual).

Der demokratisch organisierten GL AFAM stehen ein Großmeister und weitere Vorstandsmitglieder vor, die alle vier Jahre auf einem Großlogentag gewählt werden. Derzeitiger Großmeister ist Prof. Dr. Stephan Roth-Kleyer. Wahlberechtigt sind die Stuhlmeister (die Vorsitzenden) der Mitgliedslogen. Dem Großmeister steht der Großlogenrat mit den Distriktsmeistern etc. zur Seite. Der Großkanzler führt die administrativen Geschäfte. Die Großloge ist in Distrikte eingeteilt, die weitgehend den Bundesländern entsprechen.

Kontakt

Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland e.V.
Emser Straße 11
10719 Berlin
Telefon: 030-86422034
Telefax: 030-86422054
E-Mail: kanzlei@freimaurerei.de

Siehe auch

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: