Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Apollo

Aus Freimaurer-Wiki

Johannisloge:

"Apollo"

Orient: Leipzig
Matr.-Nr.: 212
Gründungsdatum: 1799
Großloge: AFuAMvD

Geschichte

Quelle: Website der Loge

Die Leipziger Freimauerloge Apollo wurde 1799 mit einem Regensburger Patent gegründet. Zunächst änderte sie mehrmals ihren Namen: Die Loge wurde 1799 unter dem Namen "Zur grünenden Eiche" errichtet, 1801 in "Apollo zu den drei Akazien" umbenannt, schließlich unter Hamburger (Schröders Reform) Ritual als "Apollo" 1805 in die Matrikeln (Verzeichnis) eingetragen.

Mitglieder

Links


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …







Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: