Freimaurer-Wiki

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Arbeitsgemeinschaft

Aus Freimaurer-Wiki

Arbeitsgemeinschaften

Quelle: Internationales Freimaurer-Lexikon von Eugen Lennhoff und Oskar Posner (1932)

zum Zwecke des Gedankenaustausches über Streit- und Zeitfragen gegenseitiger Anregung, Aussprachen über wirtschaftliche Fragen des Logenbetriebes u. a. wurden in Deutschland als regionale Verbände von Logen verschiedener Systeme gebildet. So z. B. die Arbeitsgemeinschaft Ostthüringer Logen unter dem Vorsitz der Loge "Archimedes" in Gera, die Arbeitsgemeinschaft mitteldeutscher Logen Hamburger Systems, die Logentagungen auf der Rudelsburg bei Kösen im Herbste auf der Leuchtenburg bei Kösen, der rheinisch-westfälische Logenverband, der nordwestdeutsche Logenverband in Bremen.

Hierher gehören auch die sogenannten Ringe (s. d.) in Wetzlar und Bielefeld. Ähnliche Einrichtungen kennen auch die amerikanischen Großlogen, so die alljährlich stattfindenden Großmeisterzusammenkünfte, bei welchen von den Großsekretären die technischen Fragen des Logenbetriebes erörtert werden.

Siehe auch


Finden

Durchsuchen
Hauptseite
FINANZIERUNG
Gemeinschaftsportal
Aktuelle Ereignisse
Letzte Änderungen
Alle Seiten
Kategorien
Hilfe
Bearbeiten
Quelltext anzeigen
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diese Seite diskutieren
Neuer Abschnitt
Druckversion
Kontext
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden / Benutzerkonto anlegen
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Mehr …









Wie wird man Freimaurer?
Kooperationen: